Hofmolkerei “Zum Marx” eG

Zweig mit grünen Blättern

Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Der Websitebetreiber — Hofmolkerei “Zum Marx” eG — nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personen­bezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Die vorliegende Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Nutzung der Website "hofmolkerei-marx.de". Eine Definition der verwendeten Begriffe (z.B. “personen­bezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Datenspeicherung

Sie können diese Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Aus technischen Gründen werden jedoch Ihre Zugriffsdaten gespeichert. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z.B. die von Ihnen ange­forderte Datei oder Ihre IP-Adresse. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

Zugriffsdaten

Beim Aufruf der Website übermittelt das Gerät, mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an den Server des Seitenproviders. Log-Daten enthalten die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website zugreifen; die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen; die Webseite, die Sie zuvor besucht haben; Ihre System­konfiguration sowie Datum und Uhrzeit.

Die Log-Daten werden maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z.B. Missbrauchsfälle aufklären zu können.

Cookies

Grundsätzlich verwendet jede Website sogenannte Session-Cookies. Session-Cookies speichern den Internetaufruf temporär und werden mit dem Schließen des Browsers gelöscht. Diese Art von Cookies speichern keine Informationen über den Benutzer. Darüber hinaus werden keine Cookies verwendet.

Tracking- und Analysetools

Tracking- und Analysetools werden nicht eingesetzt.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontakt­möglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Links zu anderen Websites

Es wird darauf hingewiesen, dass Betreiber von Seiten, die von dieser Website aus verlinkt werden, Ihre Daten speichern und auswerten können. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise auf den jeweiligen Seiten.

Rechte des Nutzers

Sie haben das Recht, auf Anfrage eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Löschung von Daten

Sie haben das Anrecht auf Löschung Ihrer Daten — sofern dies nicht der gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten widerspricht.

Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für gesetzliche Zwecke (z.B. Vorratsdatenspeicherung) erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht weiter verwendet.

Die gespeicherten Daten werden, sofern sie für ihre Zweck­bestimmung nicht mehr benötigt werden und es keine gesetzlichen Auf­bewahrungs­fristen gibt, jährlich gelöscht.

Beschwerderecht

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichts­behörde einreichen.

Ansprechpartner

Wenn sie Ihre Rechte geltend machen wollen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die E-Mail-Adresse: datenschutz@hofmolkerei-marx.de